Vielzahl der Möglichkeiten

    Von unserem bretonischen Bauernhaus haben Sie eine Vielzahl von Erkundungs- und Ausflügsmöglichkeiten

   
  • Morlaix ist ca. 5 km entfernt, ein Ausflug in diese traditionsreiche Hafenstadt ist sicherlich ein Erlebnis.
  • Ebenso der Anblick des 58 m hohen Eisenbahnviadukts (1861 - 1864)
  • Quimper, die Hauptstadt von Finistere, ist ebennfalls ein Muß.
  • Wie eine Puppenstube sehen die schmucken Fachwerkhäuser mit Schieferdächern aus, die Kirchtürme und Befestigungsanlagen, die sich malerisch im Fluß Odet spiegeln. Hier vereint sich historisches mit modernem.
  • Elegante Boutiquen, ebenso die schönen Künste der Keramikwerkstätten laden zum Stöbern ein.
  • Roscoff, wo Maria Stuart als Kind lebte, von hier aus mit der Fähre zur Insel Ile de Batz ist ein herrliches Erlebnis.
  • Zum Sonnenbaden, Surfen, Wasserski, etc. bieten sich eine Vielzahl von Buchten an, praktisch jeden Tag etwas Neues erleben.
  • Für Feinschmecker und Fischliebhaber ist der Tisch reich gedeckt.
  • Natürlich kommen die Kleinen auch nicht zu kurz, - in Quimper ist ein High-Tech-Schwimmbad mit einer 60 m langen Rutsche, Cote de Abers; eine Leuchtturmtour, der Stant Mathieu kann erklettert werden.
  • Cote de Granit Rose dort können Sie ein Bootsausflug zum Vogelschutzgebiet nach Les Sept-Iles unternehmen.
  • In Landivisiau gibt es einen der turbulenten Viehmärkte der einen Besuch wert ist. 

 

.